Es gibt Grenzgänger,

deren ganzes Leben darin bestanden hat,

Grenzen zu befragen.

Sie haben sich nicht an die Regeln gehalten,

sondern sind ihrem Mut gefolgt.

Gibt es etwas Schöneres,

als das zu überwinden, was als unüberwindbar galt?

Vielleicht sind die meisten Grenzen ja dazu da,

das jemand sie in Frage stellt und überwindet.

An Grenzen werden wir zu den Menschen,

die wir sind.

Wenn wir sie hinnehmen, ohne sie zu hinterfragen

bleiben wir klein.

Wenn wir die Grenzen herausfordern

und sie überwinden, wachsen wir.

Dann spüren wir die Grenzenlosigkeit

aus der wir kommen.

Ulrich Schaffer

Wage es, Grenzen zu sprengen